DATENSCHUTZHINWEISE

ALLGEMEINES

Vielen Dank für den Besuch meiner Website und das Interesse an meiner fotografischen Arbeit. Als Websitebetreiber nehme ich Ihren Datenschutz sehr ernst und behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Mit diesen Datenschutzhinweisen möchte ich die Nutzer meiner Website gemäß der EUROPÄISCHEN DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG und dem NATIONALEN DATENSCHUTZREGELUNGEN über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten beim Besuch meiner Website informieren.

Bedenken Sie bitte, dass sämtliche Aktivitäten im Internet -insbesondere die Datenübertragung über das Internet- grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht und entsprechenden Risiken behaftet seien können. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Ich lege größten Wert auf Transparenz und stehe Ihnen als Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 NR. 7 DSGVO bei Fragen zum Umgang mit Ihren Daten sowie zu dieser Datenschutzerklärung jederzeit gerne zur Verfügung:

Kai Schenke
Hattinger Straße 890
44879 Bochum
webmaster@kaischenke.de


BEGRIFFSKLÄRUNG

Als "personenbezogene Daten" gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer aber auch Nutzungs-, Meta- und Kommunikationsdaten, wie zum Beispiel Geräteinformationen oder IP-Adressen.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang im Zusammenhang der Erhebung, Speicherung oder Verarbeitung personenbezogener Daten.


VERARBEITUNGSZWECK

Zweck der Verarbeitung der Daten sind zum Beispiel:

- Bereitstellung, Darstellung und technische Umsetzung der Inhalte und Funktionen dieses Onlineangebots
- Bearbeitung von Kontaktanfragen
- Erfüllung gesetzlicher Sicherheitsmaßnahmen und Mißbrauchsbekämpfung


NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie mir diese freiwillig mitteilen oder die heute gängigen technischen Verfahren eine Verarbeitung dieser Daten auch ohne Ihr Zutun erforderlich machen.

Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten, wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen der Besucher meiner Website, ohne weitergehende Einwilligung darüber hinaus nur, soweit sie für die das von Ihnen geäußerte Anliegen, die Beantwortung Ihrer Fragen oder eine Vertragsbegründung und -abwicklung erforderlich sind.

Ich gebe diese persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

   - Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben.
   - die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
   - eine gesetzliche Verpflichtung für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO besteht.
   - dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.


HOSTING

Zum Betrieb dieses Onlineangebots wird ein Provider eingesetzt, der Rechnerleistung, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt.


ERHEBUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEIM BESUCH DER WEBSEITE

Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (z.B. Ihre Name, E-Mailadresse oder Telefonnummer) erhoben werden, erfolgt dies ausschließlich auf freiwilliger Basis und für den von Ihnen vorgesehenen Zweck der Kontaktaufnahme.

Beim Aufrufen dieser Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server (Domainprovider bzw. technischen Provider) dieser Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

   - IP-Adresse des anfragenden Rechners
   - Datum und Uhrzeit des Zugriffs
   - Name und URL der abgerufenen Datei
   - Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
   - verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners
   - Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden verarbeitet:

   - um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten
   - um eine technisch reibungslose Verbindung zu den Inhalten der Website zu gewährleisten
   - um eine komfortable Nutzung der Webseite zu gewährleisten
   - für Auswertungen der Systemsicherheit und Systemstabilität
   - für weitere administrative Zwecke

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Die erhobenen Daten werden nicht zu dem Zweck verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Als Websitebetreiber behalte ich mir allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Die Erhebung und Nutzung dieser Daten, sowie die Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt innerhalb des gesetzlichen Rahmens nur dann, wenn dies technisch geboten und gesetzlich erlaubt ist. Die Daten werden nicht an Dritte verkauft.

Sofern ausgeschlossen werden kann, das eine rechtswidrige Nutzung oder der Mißbrauch dieser Internetpräsenz oder der damit verbundenen Internet-Infrastruktur vorliegt, erfolgt nach spätestens 30 Tage die automatische DSGVO-Konforme Löschung dieser Daten durch den Internet-Provider.


COOKIES

Bei der Erstellung dieser Website wurde bewusst auf die Anwendung von Cookies verzichtet.


VERSCHLÜSSELUNG

Für die https-Verschlüsselung (TLS) dieser Website wird durch die Einbindung eines Verschlüsselungs-Zertifikates eine sog. Transportverschlüsselung ermöglicht.


KONTAKTAUFNAHME

Im Falle einer Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Diese Daten und Anfragen werden gelöscht, sofern eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist und nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten dieser Löschung entgegenstehen. Alle zwei Jahre erfolgt eine Überprüfung dieser Erforderlichkeit.

Onlinepräsenz in sozialen Medien

Um mit Nutzern dieser sozialen Netzwerke kommunizieren zu können und dort meine Arbeiten zu zeigen, bin ich in verschiedenen sozialen Netzwerken präsent.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass je nach sozialem Netzwerk dabei Nutzerdaten außerhalb der Europäischen Union erhoben, gespeichert und verarbeitet werden können. Hierdurch kann die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden. Einzig US-amerikanische Anbieter mit Privacy-Shieldzertifizierung verpflichten sich im Rahmen einer Selbstverpflichtung, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Die Verarbeitung der erhobenen Nutzerdaten kann in diesen Fällen erfolgen für:
- Marktforschungs- und Werbezwecke
- Erstellung von Interessen- und Nutzungsprofilen und Schaltung von gezielten plattformübergreifenden Werbeanzeigen

Über die genaue Art und den Umfang der Nutzung durch den jeweiligen Betreiber der Plattform und sozialen Netzwerken erhalte ich keinerlei Auskunft.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer und Besuchern meiner Onlinepräsenz in sozialen Netzwerken erfolgt auf Grundlage meines berechtigten Interesses an einer effektiven Information der und der Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Detaillierte Darstellungen nach Anbietern:

- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)
    Datenschutzerklärung sowie Einstellungen

- Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA)
    Datenschutzerklärung

AUSKUNFT, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG

Sie haben das Recht:

   - gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
   - gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
   - gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
   - Ihr Widerrufsrecht gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO auszuüben.
   - Ihr Beschwerderecht gemäß Art. 77 DSGVO gegenüber der Aufsichtsbehörde auszuüben.


AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZHINWEISE

Von Zeit zu Zeit kann eine Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise notwendig werden, beispielsweise durch neue Angebote auf dieser Internet-Präsenz. Informationen zur Aktualisierung erhalten Sie an dieser Stelle.



WEITERE INFORMATIONEN

Ver­trau­en ist mir wich­tig. Da­her möch­ten ich Ih­nen je­der­zeit Re­de und Ant­wort be­züg­lich der Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ste­hen. Wenn Sie Fra­gen ha­ben, die Ih­nen die­se Da­ten­schutz­er­klär­ung nicht be­ant­wor­ten konn­te oder wenn Sie zu ei­nem Punkt ver­tief­te In­for­ma­tio­nen wün­schen, wen­den Sie sich bit­te je­der­zeit an mich.